BO Grand Slam

Zusammen mit den Organisatoren der 5 grossen Sommerturniere in unserer Region, hat BO-Tennis 2018 die Regionalen Meisterschaften in ein neues Format überführt und den BO Grand Slam initiiert. Es handelt sich dabei um eine Circuit Wertung bei welcher an den 5 Turnieren in definierten Kategorien/Tableaux Punkte gesammelt werden können. Die besten 8 SpielerInnen pro Kategorie werden an das BO Grand Slam Masters eingeladen. Das Einladungsturnier (Masters) zählt für die Lizenz und ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Turniere 2019   Flyer (PDF)

18.06. – 30.06.
30.06. – 07.07.
13.07. – 15.07.
26.07. – 03.08.
18.08. – 25.08.
07.09. – 08.09.
TTM Thun Open
AEK Cup Steffisburg
Höhematte Cup Interlaken
Brodhüsi Cup
Kyburg Cup Thun
BO Grand Slam Masters,Tennisclub Thun

Way to the Masters – Schlussranglisten, 5. September 2019

Kategorien
MS R2/R4, R5/R6, R7/R9 und WS alle gekennzeichneten Tableaux bis R4
Die Kategorien der Grand Slam Wertung sind in den Turnierausschreibungen speziell gekennzeichnet.

Punktesystem
Ein Sieg durch WO wird als Punkt gewertet mit einem 2:0 Satzverhältnis. Falls die Partie schon läuft, wird dem Spieler der durch Aufgabe gewinnt der Punkt angerechnet und die Sätze auf 2 gewonnene Sätze ergänzt. Beispiel: Spieler A führt gegen Spieler B 6:2/3:6/2:1 und verletzt sich/muss aufgeben. Spieler B gewinnt den Punkt und die Partie mit 2:1 Sätzen.

Preise Masters
Geld- und  Naturalpreise

Wir freuen uns auf einen hervorragenden Sommer mit tollen Spielen und wünschen euch allen viel Glück und unvergessliche Stunden auf dem Platz.

Ressortleiter: Marko Leutar