BO Grand Slam

Zusammen mit den Organisatoren der 5 grossen Sommerturniere in unserer Region, hat BO-Tennis 2018 die Regionalen Meisterschaften in ein neues Format überführt und den BO Grand Slam initiiert. Es handelt sich dabei um eine Circuit Wertung bei welcher an den 5 Turnieren in definierten Kategorien/Tableaux Punkte gesammelt werden können. Die besten 8 SpielerInnen pro Kategorie werden an das BO Masters eingeladen. Das Einladungsturnier zählt für die Lizenz und ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Die 5 Grand Slam Turniere

TTM Thun Open, Thun
Brodhüsi Cup, Wimmis
AEK Cup, Steffisburg
Höhemattecup, Interlaken
Kyburg Cup, Gwatt/Thun

BO Masters 2021, 25./26. September (Ausschreibung)
Archiv

Ressortleiter: René Lehmann