Keine Medaille für BO-Tennis

Keine Erfolgsmeldung von den nationalen Junioren-Meisterschaften in der Innerschweiz: Die vierköpfige Delegation von BO-Tennis blieb an den Winter-Titelkämpfen ohne Medaille. Delano Streich (R2), der letzten Sommer in Bern noch Schweizer Meister in der Kategorie U12 geworden war, scheiterte im U14-Turnier nach einem Freilos im Achtelfinal, der Steffisburger war an Position 4 gesetzt. Ebenfalls mit Medaillenambitionen angereist war Irina Wenger (N3 44), die 17-Jährige blieb aber schon in ihrem ersten Einsatz chancenlos.

Jeweils eine Partie zu gewinnen vermochten Lisha Balsiger (R4, Meiringen) und Lucinda Calonder (R5, Steffisburg) im U12-Tableau, ehe sie in zwei Sätzen scheiterten. (phr 16.1.2023)


Vier Oberländer an den Junioren-Schweizer Meisterschaften dabei

Erfolgserlebnis für Lucinda Calonder: Die 11-Jährige aus Steffisburg hat sich im Qualifikationsturnier zu den nationalen Jugend-Meisterschaften in Bern und Umgebung dank drei souveränen Siegen fürs Hauptturnier in der Kategorie U-12 qualifiziert. Die R5-Spielerin wird Mitte Januar in Kriens zur vierköpfigen Delegation von BO-Tennis gehören und um die begehrten Medaillen kämpfen. Direkt Aufnahme im Hauptfeld gefunden haben Irina Wenger (N3 44, U-18), der diesjährige Schweizer Meister Delano Streich (R2, U-14) sowie Lisha Balsiger (R4, U-12). Im Qualifikationsturnier gescheitert sind derweil Aurora Streich und Katarina Seric (U-18), Shayan Balsiger und Martina Atanasov (U-12).    (phr 5.12.2022)


Junior Champion Trophy Winter 2023