GV 2022 wird schriftlich durchgeführt

Leider ist 2G+ mit einer GV, welche neben dem “statutarischen Teil” v.a. den persönlichen Austausch im gemütlichen Rahmen zum Ziel hat, nicht vereinbar. Hinzu kommt die Planungsunsicherheit für die kommenden Wochen und die Ungewissheit, wie viele Mitglieder unter diesen Umständen überhaupt an einer physisch durchgeführten GV teilnehmen würden bzw. dürften. Der Vorstand hat daher entschieden die GV 2022 schriftlich durchzuführen. Unsere Mitglieder werden die notwendigen Unterlagen Anfang Januar erhalten.

Schöne Festtage und Alles Gute!
Roger Ammann

Traktanden, Rechnung & Budget, Revisionsbericht, Jahresberichte