Irina Wenger gewinnt internationales Turnier

Schöner Erfolg für Irina Wenger: Die 16-Jährige aus Schwendibach triumphierte am internationalen ITF-U-18-Turnier in Horgen. Am Event der fünfthöchsten Kategorie setzte sich die N4-Spielerin in einem dramatischen Final mit 7:6 im dritten Satz gegen Emma Ottavia Ghirardato aus Italien durch. Wenger erlebte die perfekte Woche: Mit Partnerin Kenisha Moning reüssierte sie auch im Doppel. Bereits eine Woche zuvor hatte das Duo überzeugt: Am ITF-Event in Luzern erreichte es das Endspiel.   (phr, 20.9.2021)