Schweizer Meistertitel für Valentina Ryser

Interclub NLA Finale, Schweizermeister 2021 Frauen Grasshopper Club Zürich; (Claudio Thoma/freshfocus)

Grosser Erfolg für die Thuner Profispielerin Valentina Ryser: Die 20-Jährige aus Thun gewann mit den Grasshoppers die Schweizer Interclubmeisterschaft. Die Stammspielerin gewann im Final gegen Weihermatt (4:0) ihr hart umkämpftes Einzel gegen Sandy Marti (N3 28) 1:6, 6:0, 10:8. 

Ryser (N2 14) gewann in der ganzen Meisterschaft vier von sechs Einzeln und drei von vier Doppeln. Ihre Form ist gut: Zuvor erreichte sie an zwei mit 15’000 Dollar dotierten internationalen Turnieren in Finnland und Tunesien jeweils den Halbfinal. In der Weltrangliste ist sie die Nummer 553 – es ist ihre beste Klassierung überhaupt. (ph)

Weitere Info (Swiss Tennis)