Zweitrunden-Aus für Valentina Ryser

Am mit 25’000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Klosters hat Valentina Ryser ihr Punktekonto nicht wirklich äufnen können. Nach einem hart erkämpften Startsieg in drei Sätzen schied die Thunerin in der zweiten Runde aus. Im WTA-Ranking belegt sie derzeit Platz 589. Höhepunkt ihrer bisherigen Saison ist der Sieg am mit 15’000er-Event Anfang Mai in Israel. (phr)