3. BO Tennis Familien Interclub

Am Wochenende vom 26./26.07.20 waren wir zu Gast bei Vreni und Guido in Wilderswil und durften auf den wunderschönen Allwetterplätzen unseren 3. Familieninterclub durchführten.

Mit 10 Teams aus 9 Familien entschieden wir uns dieses Jahr für einen Gruppenmodus, welcher eine Durchlässigkeit zwischen den Gruppen zuliess. Analog der NBA nannten wir dies Western und Eastern Conference.  Im Spielbetrieb konnten dadurch Matches mit Eltern ohne Turniererfahrung/Lizenz, sowie hochklassiges Tennis ehemaliger N-Spieler/R1  bestaunt werden. Die Mixed Doppel waren für die Familien ein schönes Erlebnis, welches bestimmt zu einigen Diskussionen und schönen Erinnerungen geführt hat. Die Hauptpreise wurden wie jedes Jahr verlost unter allen teilnehmenden Familien. Wir machten uns Gedanken, was Familien wirklich gut gebrauchen können. So entschieden wir uns dieses Jahr drei Mitgliedschaften in einem offiziellen BO-Club nach Wahl zu verlosen. Die Familien Rutschi, Scheelhammer und Watterton dürfen nächstes Jahr einen kleinen Nachlass in der Familienkasse geniessen.

Nach drei Jahren führen wir Bilanz. Rund 20 Familien nahmen in den vergangenen Jahren an dem Familien Interclub teil. Viele auch mehrmals. Es konnten drei verschiedene Standorte im Berner Oberland berücksichtigt werden. Alle waren grossartige Gastgeber. Von Swiss Tennis kam eine Einladung um den Event vorzustellen am Kongress für nationale Juniorenverantwortliche in Biel.

Wir möchten uns bei allen für die Zeit und das Mitmachen bedanken!
Marko Leutar, Breitensport


Bildergalerie