Junge Thunerinnen kämpfen um Interclub-Titel

24 Teams aus allen Landesteilen haben sich für die Finalrunde des Junioren Interclubs qualifiziert. Am 26. und 27. Oktober werden in Winterthur in den Kategorien U-18, U-15 und U-12 bei den Mädchen und Buben die Meister ermittelt. Mit dabei ist auch eine Equipe des Tennisclub Thun: Bei den U-18 haben sich die Juniorinnen souverän für die Endrunde qualifiziert. Im Halbfinal vom Samstag treffen sie auf das Team aus Yverdon. Den zweiten Finalisten machen Capriasca und Brugg unter sich aus. Auch in diesem Jahr konnten über 2000 Teams dazu motiviert werden, den Junioren Interclub zu bestreiten.  phr 23.10.2019