Jubeln mit dem FCT, trainieren mit Wacker

Nach der überaus geglückten Premiere im Vorjahr war auch das zweite BO Kids Tennis Turnier in Wilderswil ein grosser Erfolg. Vor Monatsfrist nahmen 52 Kinder in den Stufen rot, orange und grün am Event im Oberland teil, in der ganzen Schweiz gibt es an fast keinem anderen Turnier dieser Art vergleichbare Teilnehmerzahlen.

Für die Talente lohnte sich das Abenteuer nicht nur aufs Tennis bezogen, sie erhielten auch tolle Preise. Einerseits erhielt jedes Kind eine Erinnerungsmedaille, andererseits wurden jedem Kind drei Eintrittskarten fürs Super-League-Spiel zwischen dem FC Thun und Xamax abgegeben. Über den späten Ausgleich des Heimteams durften sich die jungen Gäste natürlich freuen.
Gar zu einem «meisterlichen» Training eingeladen wurden zehn Kinder, welche an einer Verlosung gewonnen hatten: Sie durften beim amtierenden Handball-Champions Wacker Thun eine Übungseinheit besuchen und in die für sie neue Sportart reinschnuppern.
Philipp Rindlisbacher